Meine Kanzlei ist eine "Ein - Berufsträger - Kanzlei". Ich kenne meine Mandanten und meine Mandanten kennen mich!



Buchhaltung


Frage : Was kann alles passieren, wenn ich getrunken habe und dabei von der Polizei angehalten wurde?

Was alles passieren kann, hängt immer von den konkreten Gegebenheiten im jeweiligen Einzelfall ab.

Eine Straftat kann bei Trunkenheitsfahrten schon ab einer BAK (Blutalkoholkonzentration) von 0,3 Promille vorliegen, wenn bei dem betroffenen Fahrer sog. Ausfallerscheinungen festgestellt wurden.

Folge hiervon kann unter anderem ein Fahrverbot oder auch eine Fahrerlaubnisentziehung, sowie eine für längere Zeit bestehende Vorbestrafung sein.

Ab einer BAK von 1,6 Promille ist immer eine psychologische Charakter-Begutachtung = MPU (im Volksmund der bekannte Idiotentest) zu absolvieren.

Hier finden Sie zahlreiche Brancheninformationen über Buchhaltung. Durch unsere Informationen zu den Verkausfprodukten Buchhaltung haben Sie alle Informationen, die Sie benötigen, also starten Sie jetzt mit diesen Leistungen Buchhaltung von uns. Verkaufsinformationen und Berichte zu unseren Produkten erhalten Sie kostenlos auf unseren Produktseiten aber auch wenn Sie unseren Internetshop - besuchen Sie uns : Wir freuen uns darauf, Ihnen weitere Artikelinformationen zu Buchhaltung geben zu können.

Ottmar Gerhardt
Rechtsanwalt / Steuerberater
Fachanwalt für Steuerrecht
Fachanwalt für Strafrecht
weiter